2K-Reaktionsklebstoff Körapur 840/45 Komponente A - 5 kg

 

Lösungsmittelfreier Zweikomponentiger Reaktionsklebstoff zum kleben von GFK/CFK sowie vielen Aluminium- und Stahl Legierungen etc., im Fahrzeugbau und anderen industriellen Berechen.

 

Körapur 840/45 ist bei Verklebung unterschiedlicher Materialien wie GFK mit Alu/Stahl/Edelstahl gut geeignet um die unterschiedlichen Materialausdehnungen bei Temperatureinfluss auszugleichen. Ebenso hat Körapur 840/45 gegenüber Körapur 666/90 bei sehr tiefen Temperaturen ab -20° Vorteile da dieser dann glasig werden kann.

 

Mischungsverhältnis 5/1 mit Köracur TH 650

Topfzeit 45 Min.

• Standfest in dünner Schicht

• Für Montageklebungen im Fahrzeugbau

• Gute Haftung auf Pulverlacken

• Hohe Schlagzähigkeit

• Kein nennenswerter Volumenschrumpf

• Erfüllt die Anforderungen der International Maritime Organization

 

Zur Verklebung von GFK/Alu-Winkeln / Eckkappen sowie Airline-Schienen etc. an GFK/Alu Aufbauwänden

 

-> Bitte beachten, zur Verarbeitung von Körapur 840/45 benötigen Sie

     als B-Komponente zusätzlich ein Gebinde Köracur TH 650

 

Zur Vorbehandlung der Klebung mit Körapur 840 wird empfohlen:

Reiniger Körasolv WL

Primer Körabond HG 79 (Zur Vorbehandlung von nichtsaugenden Untergründen wie Metalle (Alu, Stahl, VA-Stahl, Messing, Kupfer, Zink, Weißblech), Kunststoffe (ABS, PVC-hart, PA 6.6, GFK, SMC, PUR)

 

Bestellbar in folgenden Gebinden:

5 kg Eimer Körapur 840/45 (A)

2K-Klebstoff Körapur 840/45 - 5 kg (Bitte Gefahrstoff-Datenblatt beachten!)

53,87 €

  • 6,5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Download
Sicherheitsdatenblatt Körapur 840/45
Vor Verarbeitung des Produkts sollte das zugehörige Sicherheitsdatenblatt des Herstellers eingesehen werden, welches wichtige Informationen zu Handhabung, Lagerung, Schutzausrüstungen und Erste-Hilfe-Maßnahmen etc. enthält.
sdR044860-00_Koerapur_840_45_-_Komp_A_(D
Adobe Acrobat Dokument 126.6 KB

Download
Technisches Datenblatt Körapur 840/45
Im Technischen Datenblatt finden Sie Informationen zu Produkteigenschaften, Lagerung, Verarbeitung und Entsorgung etc.
TDS_Koerapur_840_deu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 685.6 KB

Wichtige Hinweise:

Sie erklären sich durch Bestellung/Entgegennahme des Produkts bereit die zum Download zur Verfühung stehenden Produktinformationen sowie die Sicherheitsdatenblätter des Herstellers vor Verarbeitung des Produkts/der Produkte gründlich zu lesen und zu beachten!

Bei Verarbeitung des Produkts/der Produkte ist persönliche Schutzausrüstung (Handschuhe/Brille) gemäß Sicherheitsdatenblatt zu tragen

 

Die bereitgestellten Informationen, Spezifikationen, Verfahren und Empfehlungen (“die Informationen”) beruhen auf Erfahrung des Herstellers, von deren Richtigkeit wir ausgehen. Es wird keine Erklärung, Garantie oder Gewährleistung im Hinblick auf die Genauigkeit oder Vollständigkeit der Informationen bzw. dafür übernommen, dass die Nutzung des Produkts nicht zu Verlusten oder Schäden führt bzw. die gewünschten Ergebnisse liefert. Der Käufer ist allein dafür verantwortlich, die Eignung eines Produktes für den beabsichtigten Nutzungszweck zu prüfen und zu bestimmen. Die Überprüfungen sollten wiederholt werden, falls die Materialien oder Bedingungen sich auf beliebige Weise ändern.

Ggf ist es notwendig vorab Klebeversuche durchzuführen.

Eine rechtlich verbindliche Zusicherung der uneingeschränkten Verwendung dieser Verarbeitungsrichtlinie bzw. bestimmter Eigenschaften oder die Eignung des Materials für bestimmte Anwendungen kann hieraus nicht abgeleitet werden. Alle Angaben sind als unverbindliche Information ohne Kenntnis des Einzelfalls zu verstehen. Änderungen sind jederzeit vorbehalten.


Produktübersicht